Ansprechpartner

Holger Hielscher

BONA SZ - Berufsorientierung und Nachwuchssicherung in Salzgitter

Tel.:+49 (0)531 1218 - 193

E-Mail schreiben

Downloads

Berufseignungstest BEREIT

Der Berufseignungstest BEREIT findet für die Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen in Salzgitter im 1. Halbjahr der 9. Klasse statt.

Der BEREIT läuft über eine Woche und findet in der Schule statt. Dazu kommen externe Teamerinnen und Teamer in die Schule. Diese wurden anhand eines hohen Qualitätsprofils von kooperierenden Bildungsträgern (u. a. VHS Salzgitter, VHS Wolfenbüttel, VHS Braunschweig, ABW Braunschweig, OKS Braunschweig, BNW Braunschweig) ausgewählt und in mehrtägigen, zentralen Schulungen der Allianz für die Region GmbH nochmals gesondert auf die Aufgabe vorbereitet.

Die Teamer/innen bearbeiten in der BEREIT-Woche mit maximal 14 Schüler/innen verschiedene Testreihen und Gruppenaufgaben. Für die Gruppen werden die Klassenverbände der 9. Jahrgangsstufe in der Schule aufgelöst und neu zusammengesetzt. Am Freitag der Woche gibt es ein halbstündiges, gemeinsames Auswertungsgespräch zwischen Schüler/innen, Teamer/in und Eltern sowie bei Wunsch auch den zuständigen Lehrkräften. In diesem Auswertungsgespräch bekommen die Schüler/innen die Ergebnisse der Testreihen und der Gruppenübungen präsentiert und erhalten anhand der Ergebnisse eine Empfehlung der Teamer/in, in welchem der 15 Berufsfelder die Zukunft liegen kann. Es ist an dieser Stelle nochmal wichtig zu betonen, dass die Teamer/in keine Berufsberatung macht, sondern lediglich eine Empfehlung ausspricht, mit welchem Berufsfeld sich der/die jeweilige Schüler/in in Zukunft aufgrund seiner/ihrer derzeitigen Fähigkeiten intensiver auseinander setzen soll. Am Ende des Gesprächs gibt es für die Schüler/in ein Auswertungsgesprächsergebnis. Dieses spiegelt die Ergebnisse der Woche wieder.

Nach dem Auswertungsgespräch findet eine Gruppenberatung der Agentur für Arbeit statt. Hier präsentiert sich die Agentur für Arbeit mit der für die Schule zuständigen Beratungsfachkraft.

In den folgenden Wochen finden dann in der Schule vertiefte Einzelgespräche statt. Als Basis für diese Gespräche, ebenso wie für den Besuch des BIZ, dient das Ergebnis des BEREIT.

Nach der Woche erstellen die Teamer/innen ein Eignungsprofil. In diesem werden die Ergebnisse der Tests dokumentiert und zu den Schlüsselqualifikationen werden kurze Texte formuliert. Das Profil wird von diversen Firmen in Salzgitter mit der Bewerbung verlangt.

    Die 15 Berufsbereiche

    Die 15 Berufsbereiche:

    A = handwerklich- technische Berufe (körperlich weniger anstrengend)

    B = handwerklich- technische Berufe (körperlich beanspruchend)

    C = Gestaltung, Kunst, Mode, Design

    D = Ingenieurwissenschaften, Technologie

    E = Beratung, Bedienung, Verkauf

    F = Verwaltung, Organisation

    G = Unternehmensleitung und - beratung

    H = Naturwissenschaften

    I = Medizin, Gesundheit, Pflege

    J = soziale Berufe, Lehre, Erziehung

    K = Land- und Forstwirtschaft, Natur, Umwelt

    L = Sprachen, Literatur, Medien, Dokumentation

    M = Recht

    N = Sicherheitsberufe

    O = Lebensmittelverarbeitung