Ansprechpartner

Aneta Rzany

BOGI_F - Berufsorientierung im Landkreis Gifhorn

Tel.:+49 (0)531 1218 - 175

E-Mail schreiben

Aktuelles

promotion school hat bei der Studie “Unternehmergeist in die Schulen” des...

Informationsveranstaltung an "Drittem Ort" dient als Abschluss des...

Downloads

Modul 2 - Klasse 8/II - Berufsorientierung ermöglichen

Modul 2 "Berufsorientierung ermöglichen" beginnt im 2. Halbjahr der 8. Klasse mit je drei eintägigen Betriebspraxistagen in den Berufsbereichen gewerblich-technisch, kaufmännisch/-fraulich-verwaltend und Gesundheit/Soziales. Die Jugendlichen bekommen in der Regel nach diesen Kurzzeitpraktika ein Gespür dafür, welche Berufsbereiche für sie interessant sind und welche nicht. Dies hilft ihnen bei der Auswahl des ersten mehrwöchigen Schülerpraktikums. Die Betriebe halten bereits während der Betriebspraxistage Ausschau nach zukünftigen Auszubildenden. Danach absolvieren die Jugendlichen einen einwöchigen Berufseignungstest (BEREIT), der ihre Schlüsselkompetenzen erfasst und ihnen Hinweise zu ihrer grundsätzlichen Eignung für die drei Berufsbereiche gibt. Der Besuch im Berufsinformationszentrum dient dazu, sich über Ausbildungsberufsbilder intensiver zu informieren.